Physiotherapie & Logopädie Toader

Beckenboden

Beckenbodengymnastik

Eine Dysfunktion des Beckenbodens – also der Muskulatur, welche sich im Becken aufspannt und nach unten verschließt – beklagen häufig Frauen nach der Schwangerschaft und auch Männer sind betroffen. Viele Frauen kennen diese auch schon aus der sogenannten Rückbildungsgymnastik. Eine Schwäche des Beckenbodens entsteht auch durch dauerhafte berufliche Tätigkeiten im Sitzen oder Stehen, kann eine Alterserscheinung sein, kann genetisch bedingt und hat manchmal auch einfach nur mit einer fehlenden Wahrnehmung zu tun, was überhaupt der Beckenboden ist.

Wir nehmen uns mit Ihnen die Zeit. Wir zeigen Ihnen Möglichkeiten der Wahrnehmung, Möglichkeiten der isolierten Aktivierung und Kräftigung und dann auch Wege diese im Alltag anzuwenden. Das Beckenbodentraining kann mittels Elektrostimulation unterstützt werden. Wir beraten Sie gerne in unserer Praxis oder schreiben Sie uns einfach an!

0